Überall aber das Geschrei: Der iPhone X Doom Bringer

Es scheint eine besondere Sache für 2017 zu sein, nach „Wann beginnt das Ende?“ Zu fragen, aber kümmere dich nicht darum, denn für Apple hat es bereits begonnen.

Mohanbir Sawhney, Professor an der Kellogg School of Management, schreibt für Fortune: "Das iPhone X ist der Anfang vom Ende für Apple."

Sicher. Das hört sich richtig an.

[Ein Augenrollen so stark, dass es irgendwie hörbar ist]

Eher wie das Ende von Orten, an denen sie Geld ausgeben können, Amirite ?!

Haha, nein, die Macalope haben nicht recht, weil sie es in ausländische Holdinggesellschaften stecken, die sorgfältig gebaut wurden, um Steuern zu vermeiden, und ihnen nicht die Länder ausgehen, um diese für eine lange, lange Zeit einzubeziehen.

Haben wir das Haupttelefon erreicht?

Ist das alles was es gibt? Haben wir endlich die Dunkelheit am Rande der Geschmacksstadt erreicht?

Die Zukunft der Telefone verstehen ...

Sie müssen alles vergessen, was Sie wissen. Einschließlich der Risikoregeln, in denen Sie und Ihre Freunde dieses Amulett versteckt haben, und der Worte zu "Dancing Queen".

… Hilft ein Blick auf die Geschichte der Telefoninnovation.

Professoren müssen bekennen.

Wir werden den Flip-Phone-Teil überspringen und zum iPhone gelangen.

Schneller Vorlauf auf 2007, als sich der Differenzierungsvektor mit dem Debüt des iPhone von Apple erneut verschob. Jetzt ging es um Display und Apps.

Ist Sawhneys Lehrstuhl an der Kellogg-Schule für Reduktionismus? Das Display und die Apps waren nicht das, worum es ging. Sie waren ein Mittel zum Zweck: einen Computer in die Tasche stecken.

Die Verlagerung der Differenzierung zu KI und Agenten ist für Apple kein gutes Zeichen.

Weil Apple bei AI nicht der Beste ist . Aber Apple ist in vielen Einzelmerkmalen nicht immer der Beste . Das iPhone wurde ursprünglich mit EDGE ausgeliefert, aber die Leute haben es geliebt. Apple hat die besten Kartendaten aus Datenschutzgründen entfernt und das hat sich als in Ordnung erwiesen. Apple war auch nicht der Beste bei AR und das würde DOOOOM der Firma und ... jetzt ist es der Beste bei AR?

Sawhney scheint zu glauben, dass sich in Zukunft nur noch die KI um jemanden kümmern wird, und nur die beste KI wird gewinnen. Die Geschichte des iPhone widerlegt diese Behauptung. Aber selbst wenn es wahr ist (und nicht), hat das Unternehmen eine ziemlich gute Erfolgsgeschichte darin, Dinge schnell zu ändern.

Lassen Sie Ihren Kommentar