Podcast 547: WWDC fährt nach Süden nach San Jose

Kennen Sie den Weg nach San Jose? Es ist super einfach, du fährst einfach auf der 101 oder der 280 nach Süden (oder der 680 oder 880, wenn du in der East Bay bist), und nur zwischen uns ist der Flughafen dort sowieso viel besser als der SFO. Oh, und es ist der Ort, an dem Apple die WWDC 2017 ab dem 5. Juni veranstaltet. Das ist bestätigt, aber bevor wir so weit kommen, wird es Gerüchten zufolge im März ein Apple-Event geben, bei dem neue iPads, ein iPhone SE mit mehr Speicherplatz und vielleicht mehr Speicher angekündigt werden sogar ein kirschrotes iPhone 7. Was schön wäre.

Notizen anzeigen

  • AT & T springt mit einem teuren neuen Plan von Ian Paul auf den unbegrenzten Datenbestand

  • Twitter fängt an, missbräuchliche Nutzer in die Enge zu treiben, indem die Reichweite von Ian Paul verringert wird

  • Russische Cyberspies, die für US-Wahlfälschungen verantwortlich gemacht werden, zielen jetzt auf Macs von Lucian Constantin

  • So deinstallieren Sie MacKeeper vom Macworld-Team

  • Bericht: Apple wird auf der März-Veranstaltung von Leah Yamshon eine neue iPad Pro-Reihe vorstellen

  • iPhone 8-Gerüchte: 3D-Kamerasensor für AR- und Gesichtserkennung, aber kein gebogenes Display von Caitlin McGarry und Oscar Raymundo

Rede mit uns!

Tweet Glenn bei @glennf, Susie bei @sfsooz oder email

Abonnieren

Sie können den Macworld Podcast abonnieren - oder eine Rezension hinterlassen! - direkt hier in iTunes. Oder Sie können Ihren bevorzugten podcast-versierten RSS-Reader an folgende http://feeds.soundcloud.com/users/58576458-macworld/tracks : http://feeds.soundcloud.com/users/58576458-macworld/tracks

Um frühere Folgen zu finden, besuchen Sie die Podcast-Seite von Macworld oder unsere Homepage auf Soundcloud.

Lassen Sie Ihren Kommentar