Er ist kein Steve Jobs: Tim Cooks existenzieller Misserfolg

Das ist das Wichtigste an erfolgreichen Menschen: Sie haben vor 10 Uhr mehr blöde Ideen als andere Menschen den ganzen Tag. Sie setzen mehr im Januar um als andere Leute das ganze Jahr. Das ist nur Mathe.

Schreiben für Inc. Peter Cohan sagt: "Apple kann keine Hardware entwickeln, die sich weltweit verändert. Es tut also stattdessen dieses blöde Ding." (Tipp des Geweihs an Chris.)

Nur weil es einem Unternehmen jetzt gut geht, heißt das noch lange nicht, dass es so bleibt.

Dies ist die letzte grundsätzlich richtige Sache, die Sie in diesem Artikel lesen werden. Leider ist es der lede.

Cohan glaubt, dass Cook im Vergleich zu anderen CEOs verblasst ...

… Wie Jeff Bezos und Reed Hastings, über die ich in meinem neuen Buch Scaling Your Startup geschrieben habe…

Oh, du hast ein Buch raus! Oh. Wer hätte das gedacht?

Wie Apple den Steve Jobs Way ignoriert

Wieder einmal sehen wir, dass diejenigen, die Steve Jobs am besten kannten, nicht die Menschen sind, die Jahr für Jahr mit ihm Tag für Tag zusammengearbeitet haben, sondern die Menschen, die Bücher schreiben und versuchen, sie durch das Schreiben von Apple-Link-Ködern zu bewerben. Nein, traue Tim Cook nicht. Vertrauen Sie dem Mann, der im Jahr 2014 versucht hat, Sie vor der Apple-Aktie zu warnen, die nur gestiegen ist… [gibt vor, eine Brille aufzusetzen und die historische Grafik des Apple-Aktienkurses zu lesen]… seitdem 145 Prozent.

Huh.

Gut.

Vielleicht ist er gut darin, Websites zu erstellen.

Nnnope.

Es genügt zu sagen, dass Cohan seit langem die Trommel schlägt, dass Tim Cook kein Steve Jobs ist. Es ist leicht zu schlagen, weil er buchstäblich nicht Steve Jobs ist. Und wie schwer ist es, eine Trommel zu schlagen? Es ist einfach nicht so schwer. Überwinde dich, Trommelschläger.

Nach Ansicht von Cohan ist es nicht so, dass Apple jemals einen Rückgang des Nettogewinns unter Jobs gemeldet hätte oder seine Prognose in irgendeinem Quartal unter Jobs 'Amtszeit überarbeiten musste. Anders als diese zwei Male hat es genau diese zwei Dinge unter Jobs getan, mit denen The Macalope gerade verbunden war.

Das Heilmittel? Apple sollte auf einen großen Hardwaremarkt abzielen, auf dem es derzeit keinen Wettbewerb mit einem neuen Produkt gibt, das die Stärken von Apple bei der Entwicklung von Hardware und der Verwaltung seiner Lieferkette nutzt.

Oh! Ist das alles? Warum hast du das nicht gesagt? Es ist so einfach

Apple tötet es natürlich auf einem neuen Markt unter Cook Wearables, der laut Cook im vergangenen Quartal um 50 Prozent gewachsen ist. Experten schrien über Wearables, bevor Apple die floptastische Apple Watch herausbrachte, und sagten sogar, dass das Unternehmen in nur zwei Monaten verschwinden würde, wenn es nicht JETZT etwas Wearables ausliefern würde. Apple ist jetzt der große Player auf diesem Markt, und niemand spricht mehr darüber. Seltsam.

Ich bezweifle, dass Apples Videodienst viele Marktanteile von Netflix gewinnen wird.

Wie kann man nicht das Buch eines Mannes kaufen, der ein Marktanteilsargument gegen Apple vorbringt?

Ich meine, es muss lustig sein, oder?

Lassen Sie Ihren Kommentar