Welche Uhr? So wählen Sie die Apple Watch aus, die zu Ihnen passt

Früher war die Auswahl einer Apple Watch etwas kompliziert, mit verschiedenen Gehäusematerialien, -bändern und -stilen. Apple hat sich jetzt stärker auf die Apple Watch konzentriert, was den Auswahlprozess erheblich vereinfacht. Die Gehäusematerialien, Bänder und der Stil sind Merkmale der von Apple angebotenen Modelle.

Apple bietet vier verschiedene Apple Watch-Modelle an, aber drei der Modelle - Apple Watch Series 4, Apple Watch Nike + und Apple Watch Hermès - haben dasselbe Innenleben, sodass sie im Grunde genommen dieselbe Uhr sind. Wenn in diesem Handbuch auf die Apple Watch Series 4 Bezug genommen wird, gilt dieser Hinweis auch für die Apple Watch Nike + und die Apple Watch Hermès.

Werfen wir einen Blick auf die Hauptunterschiede zwischen der Apple Watch Series 4 und der Apple Watch Series 3. Diese Punkte sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Apple Watch berücksichtigen.

Apple Watch Series 4: Die beste Allround-Uhr

Die Apple Watch Series 4 ist Apples Top-Wearable. Es ist das bisher größte Upgrade des Unternehmens auf die Apple Watch. Verglichen mit der Apple Watch-Serie 3 bietet die Serie 4 einen größeren Bildschirm, einen schnelleren Prozessor und viele weitere neue Funktionen - und das zu einem höheren Preis als die Serie 3. Wenn Sie jedoch Apples neueste und beste Version suchen, dann die Apple Watch-Serie 4 ist was du willst.

Apple Watch Series 4 Größen

Hier sind die Spezifikationen für das Gehäuse der Serie 4. Die beiden Gehäuse sind etwas größer als die Gehäuse der Apple Watch Series 3.

Apple Watch Series 4
Gehäusegrößen44mm und 40mm
Gehäusedicke10, 7 mm
Anzeigebereich977 mm² (44 mm²) und 759 mm² (40 mm²)

Apple Watch Series 4 Gehäuse- und Displaygrößen.

Apple Watch Series 4 Hauptmerkmale

Größere Anzeige. Das Display der Apple Watch Series 4 ist 30 Prozent größer als das der Apple Watch Series 3. Das größere Display macht die Bedienung der Series 4 komfortabler. Es gibt auch Zifferblätter speziell für die Serie 4.

Elektrokardiogramm. Obwohl es noch nicht verfügbar ist (Apple hat angekündigt, dass es im Herbst in einem watchOS-Update verfügbar sein wird), kann die Apple Watch Series 4 ein Einkanal-EKG durchführen. Es gibt auch einen neuen energieeffizienten optischen Herzfrequenzsensor, mit dem unregelmäßige Herzrhythmen erkannt werden können.

Sturzerkennung. Mit den neuen Bewegungssensoren und dem neuen Gyroskop kann die Apple Watch Series 4 erkennen, wann Sie gefallen sind, und Sie können die Uhr so ​​einstellen, dass sie einen Notfallkontakt anruft.

Bessere Aktivitätsverfolgung. Die neuen Bewegungssensoren und das Gyroskop werden auch verwendet, um Ihre körperliche Aktivität besser zu verfolgen. Wenn Sie frühere Armbanduhren zum Nachverfolgen Ihrer Trainingseinheiten verwenden möchten, werden Sie die Nachverfolgung in der Apple Watch Series 4 lieben.

Schnellerer Prozessor. Die Apple Watch Series 4 verfügt über einen 64-Bit-Dual-Core-S4-Prozessor, der nach Unternehmensangaben doppelt so schnell ist wie der 32-Bit-Dual-Core-S3-Prozessor der Apple Watch Series 3. Auf lange Sicht ist dies die Software für die Uhr wird entwickelt, um das Beste aus dem S4 herauszuholen. Man könnte also sagen, dass die Serie 4 eine langfristig bessere Investition ist als die Serie 3.

Warum sollten Sie eine Apple Watch Series 4 kaufen?

Modulares Infograph-Zifferblatt auf der Apple Watch Series 4.

Die Apple Watch Series 4 ist eine enorme Verbesserung gegenüber früheren Uhren. Es ist schneller, hat ein besseres Display und verfügt über raffinierte neue Funktionen. Wenn Sie den Kauf einer Apple Watch aufgeschoben haben, sollten Sie diese kaufen.

Für gesundheitsbewusste Menschen ist das verbesserte Fitness-Tracking viel hilfreicher als zuvor. Jeder, der an Herzgesundheit interessiert ist, kann den verbesserten Herzsensor sofort verwenden, und es gibt auch die bevorstehende EKG-Funktion. Auch wenn Sie mehr an Produktivitätsfunktionen interessiert sind (Komplikationen bei Zifferblättern, Walkie-Talkie und mehr), finden Sie diese in der Serie 4. Egal, wofür Sie die Uhr verwenden möchten, Sie werden die Funktionalität von lieben die Apple Watch Series 4 und finde es sehr nützlich.

Lesen Sie den Macworld-Test: Apple Watch Series 4

Apple Watch Series 3: Beste Uhr mit kleinem Budget

Die im Jahr 2017 erschienene Apple Watch Series 3 wurde zum Zeitpunkt des Verkaufs der Series 4 verbilligt. Die Serie 3 ist 120 US-Dollar billiger als das Gegenstück zur Serie 4, und obwohl die Serie 4 mehr Funktionen für das Geld bietet, ist die Serie 3 dennoch ein großartiger Wert.

Apple Watch Series 3 Größen

Hier sind die Spezifikationen für das Gehäuse der Serie 3. Die beiden Gehäuse sind kleiner als die Gehäuse der Apple Watch Series 4.

Apple Watch Series 3
Gehäusegrößen42mm und 38mm
Gehäusedicke11, 4 mm
Anzeigebereich44 mm² und 40 mm²

Apple Watch Series 3 Gehäuse- und Displaygrößen

Hauptmerkmale der Apple Watch Series 3

Der Apple Watch Series 3 fehlt die EKG- und Sturzerkennung der Series 4. Außerdem hat sie ein kleineres Display und ist etwas dicker. Alle Hauptmerkmale der Serie 3 sind in der Serie 4 enthalten.

Eingebautes Mobiltelefon. Die Apple Watch Series 3 war das erste Modell, das Mobilfunkverbindungen unterstützte. Mit Watch-Apps können Sie auf Internetdaten zugreifen, Apple Music streamen, Texte senden und direkt auf der Uhr telefonieren, ohne ein iPhone in der Nähe zu benötigen.

Die Apple Watch Series 3 überwacht Ihre Herzfrequenz besser als zuvor.

Workout-Tracking. Beginnend mit der Apple Watch Series 3 konzentriert sich Apple verstärkt auf das Fitness-Tracking. Sie können die Uhr mit kompatiblen Fitnessgeräten koppeln, um Ihre Statistiken zu verfolgen. Der barometrische Höhenmesser der Uhr misst Höhenänderungen besser. Für Schwimmer ist die Serie 3 wasserdicht bis zu 50 Metern.

Herzfrequenz-Messgerät. Mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser können Sie Warnungen erhalten, wenn Ihre Herzfrequenz überraschend niedrig oder hoch ist. Es kann auch auf Herzrhythmusstörungen infolge von Vorhofflimmern prüfen.

S3 Prozessor. Der S3-Prozessor der Apple Watch Series 3 lieferte einen dringend benötigten deutlichen Geschwindigkeitsschub gegenüber seinen Vorgängern. Animationen und Navigation sind besser als zuvor und Apps werden innerhalb von ein oder zwei Sekunden gestartet.

Warum sollten Sie eine Apple Watch Series 3 kaufen?

Die Apple Watch Series 3 ist möglicherweise nicht so voll ausgestattet wie die Series 4, kostet aber auch 120 US-Dollar weniger. Wenn Sie eine ältere Apple Watch besitzen, bietet die Serie 3 ein bedeutendes Prozessor-Upgrade, das die Apple Watch-Erfahrung drastisch verändert - es scheint, als würde das Potenzial des Geräts endlich ausgeschöpft.

Wenn Sie sich hauptsächlich für die Konnektivität von Mobiltelefonen interessieren und beispielsweise Ihr Training ohne Ihr iPhone absolvieren möchten, ist die Apple Watch Series 3 genau das Richtige für Sie. Das Workout-Tracking sammelt viele Daten, die Sie nützlich finden und die Ihre Workouts effektiver machen können. Und Sie können sogar unterwegs Musik streamen, während Sie Ihr iPhone zu Hause lassen.

Lesen Sie den Macworld-Test: Apple Watch Series 3

Apple Watch Nike +: Für das Training von Sportlern

OK, wir sollten vorweg sagen: Sie müssen die Apple Watch Nike + nicht kaufen, wenn Sie ein Trainingssportler sind. Das liegt daran, dass es von innen und außen genau wie die Standard Apple Watch Series 4 ist. Tatsächlich kann die mit Nike + gelieferte Nike Training Club-Uhren-App kostenlos im App Store auf die Standard-Armbanduhr der Serie 4 heruntergeladen werden.

Sie können sogar das Nike Sport Band - das aus Fluorelastomer und mit Löchern für „Atmungsaktivität“ - für 49 US-Dollar im Apple Store kaufen.

Es gibt zwei Gründe, warum Sie die Apple Watch Nike + anstelle der Standard-Serie 4 kaufen möchten.

  • Nike Zifferblätter. Die Apple Watch Nike + enthält eine Reihe von Zifferblättern, die exklusiv für diese bestimmte Uhr erhältlich sind.
  • Reflektierendes Nike Sport Loop-Band. Dieses Uhrenarmband ist exklusiv für diese Uhr. Es ist ähnlich wie Apples Sport Loop-Band, aber in der Nike-Version ist ein reflektierender Faden eingewebt. Es wird nicht separat verkauft.

Warum sollten Sie eine Apple Watch Nike + kaufen?

Holen Sie sich die Apple Watch Nike +, wenn Sie unbedingt ein Nike-Uhrenarmband möchten, entweder das Sportband oder das Sportarmband - insbesondere, wenn Sie das Sportarmband möchten, da es nicht separat erhältlich ist. Oder wenn Sie unbedingt ein Nike-Zifferblatt haben müssen.

Wenn Sie diese Artikel nicht interessieren, können Sie eine standardmäßige Apple Watch Series 4 verwenden, die Nike Training Club-App aus dem App Store herunterladen und von dort aus fortfahren. Es ist im Wesentlichen das gleiche Geschäft. Sie können später jederzeit eine Nike Sport Band kaufen, und es ist keine Überraschung, wenn die Nike Sport Loop-Bänder irgendwann erhältlich sind.

Apple Watch Hermès: Statussymbol

Wie die Apple Watch Nike + ist die Apple Watch Hermès die gleiche Uhr wie die standardmäßige Apple Watch Series 4. Die Hardware hat nichts Besonderes. es ist das gleiche. Die Hermès-Uhrenbänder, aus denen Sie bei der Konfiguration einer Apple Watch Hermès auswählen können, sind auch einzeln erhältlich. Sie können also ein Hermès-Band kaufen und es in Ihre Standard-Serie 4 aufnehmen.

Es gibt zwei Gründe, warum Sie die Apple Watch Hermès anstelle der Standard-Serie 4 kaufen möchten.

  • Hermès Zifferblatt. Dieses „entzückende“ Gesicht gibt es nur bei der Hermès-Uhr.
  • Hermès Sport Band. Alle Hermès-Uhren werden mit einem zweiten Band geliefert, einer orangefarbenen Version des Fluorelastomer Sport Band von Apple.

Warum sollten Sie eine Apple Watch Hermès kaufen?

Auch wenn die Apple Watch selbst bereits ein Statussymbol ist, können Sie sie mit der Apple Watch Hermès noch steigern. Holen Sie sich diese Uhr, wenn Sie eine Aussage über Ihren Status und Ihre persönliche Mode machen möchten.

Lassen Sie Ihren Kommentar