Apple veröffentlicht iOS 12.3 Beta 6

Apples Event „It's Show Time“ am 25. März enthüllte eine Reihe neuer Dienste, von denen die meisten noch nicht verfügbar sind. Eine davon, Apple News +, wurde sofort zusammen mit dem Update auf iOS 12.2 veröffentlicht.

Nur wenige Tage später veröffentlichte das Unternehmen die erste Beta-Version von iOS 12.3, die im Mai die Grundlage für ein umfassendes Update der TV-App bietet.

Diejenigen, die Teil des Apple-Entwicklerprogramms sind, können unter developer.apple.com/download ein Gerät für Entwickler-Betas registrieren. Diejenigen, die nicht im Entwicklerprogramm sind, können ihre Geräte für öffentliche Beta-Versionen registrieren, indem sie beta.apple.com besuchen und das Gerät verwenden, auf dem sie die Beta-Software ausführen möchten. Viele Betaversionen sind stabil und enthalten sogar neue Fehlerkorrekturen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie keine Betaversionen auf Ihrem primären Gerät ausführen.

Update 10.05.19: Beta 6 ist ab sofort für Entwickler und öffentliche Tester verfügbar. Dies ist eine sehr seltsame Freitagsversion, die normalerweise anzeigt, dass entweder ein schwerwiegender Fehler oder eine Sicherheitslücke gefunden und behoben wurde oder dass die Beta kurz vor der Veröffentlichung steht. Die neueste Beta fügt der TV-App einige neue Kanäle hinzu.

Die neue TV-App: Der Big-Ticket-Artikel in iOS 12.3 ist die aktualisierte TV-App (auch in tvOS 12.3 für Apple TV HD- und 4K-Geräte verfügbar). Die meisten Funktionen sind bereits in iOS und tvOS 12 enthalten, aber die neue TV-App fügt Apple TV-Kanäle hinzu, mit denen Sie Dienste von Drittanbietern direkt in der App abonnieren und ansehen können. Es wird auch in viel mehr Ländern als die alte Version der TV-App verfügbar sein.

Mit der neuen TV-App können Sie all diese Dienste (Apple TV-Kanäle) abonnieren und den Inhalt wiedergeben, ohne zu einer anderen App wechseln zu müssen.

Kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche: Zusätzlich zu den umfangreicheren Änderungen in der TV-App werden Sie eine Handvoll kleinerer Änderungen in iOS sehen. Beispielsweise hat die TV Remote-App jetzt ein neues Symbol und ein leicht aktualisiertes Design, und die Wallet-App zeigt neuere Transaktionen in ihrer Liste an und ordnet sie den Transaktionsdetails zu.

Wann erscheint iOS 12.3?

Apple gab bekannt, dass die neue TV-App im Mai veröffentlicht wird und das bekannteste Feature von iOS 12.3 ist. Aus diesem Grund erwarten wir eine Veröffentlichung im Mai. Damit hat Apple auch ungefähr zwei Monate Zeit, um das Update von der ersten Beta-Version an bereitzustellen - genau so lange, wie iOS 12.2 in der Beta-Version war.

Lassen Sie Ihren Kommentar