Swing und ein Miss: Das iPhone wurde nicht getötet

Der Macalope weiß, dass heutzutage das Leben schnell auf dich zukommt, wie das beliebte Twitter-Mem "Das Leben kommt schnell auf dich" zeigt. Was wäre zum Beispiel, wenn der Macalope Ihnen sagen würde, dass der G4 Mac Cube erst letzte Woche auf den Markt gekommen ist? aus?

Das stimmt natürlich nicht, aber es ist ein Scherz, der benutzt wird, um die Geilheit zu demonstrieren. Und ist das nicht fast so, als ob es wahr wäre?

Nein ist es nicht.

Das Wichtigste ist jedoch, dass es bei all dem, was 2017 passiert ist, schwer fällt, bis in den Mai dieses Jahres zurückzudenken, als Experten über das Essential Phone kollektiv ihre Sachen verloren haben ... bevor es überhaupt angekündigt wurde. Ja, Apple (nicht Google, Samsung oder ein anderer Smartphone-Hersteller) wurde angewiesen, sich in Acht zu nehmen, da das Essential Phone einen durchgehenden Bildschirm und ein Zubehör haben würde, von dem niemand etwas wusste.

Das Macalope ist für ausgefallene Flüge bekannt, sodass Sie sich vielleicht entschuldigen müssen, wenn Sie denken, er macht nur Spaß oder, noch besser, Funyunin 'ya. Aber geh zurück und lies das Stück, genau das sagten sie.

Natürlich, als das Gerät angekündigt wurde, waren Experten sehr besorgt und erklärten gelassen, dass es interessant sein könnte, aber wir müssten uns eines zulegen, um es zu sehen, und es gab bestimmte Marktdynamiken, die es einem kleinen Unternehmen wie z als unverzichtbar, um eine Beule auf dem Markt zu machen, auch eine von Andy Rubin…

iPhone Killer ist da

Oh. Nein, viele von ihnen haben das nicht getan.

Einige waren etwas schüchterner.

Es hat alles, um das iPhone zu töten, aber wird es? Wahrscheinlich nicht.

Wahrscheinlich nicht. Vielleicht wird es. Aber wahrscheinlich nicht.

Die Berichterstattung war in Hülle und Fülle von Superlativen wie „unglaublich kühn“, „ehrgeizig“ und „einzigartig“. Rubin wurde als eine Macht gepriesen, mit der man rechnen musste, und es wurden Ausreden vorgebracht, als das Telefon verspätet war. Aber es wurde endlich veröffentlicht und jetzt läuft es vermutlich erstaunlich gut, da wir wissen, dass es super genial war und…

Laut den Installationszahlen der Kamera-App aus dem Play Store wurden nur rund 50.000 Einheiten des Essential Phone verkauft

Ähhh ... der Macalope hat gerade die Rechnung gemacht und das sind ungefähr so ​​viele iPhones, wie Apple in zwei Stunden verkauft.

Nun, es war wahrscheinlich das Essential Phone 2, das das iPhone töten würde. Warten Sie einfach bis zum nächsten Jahr.

Lassen Sie Ihren Kommentar