Thunderbolt 3-Adapterhandbuch: So schließen Sie ein iPhone, ein Display, eine Festplatte und mehr an ein MacBook Pro oder MacBook Air an

Hardware & Zubehör Must-Have USB-C- und Thunderbolt 3-Adapter für Ihr MacBook Must-Have USB-C- und Thunderbolt 3-Adapter für Ihr MacBook Mehr für Sie: So schließen Sie die Razer Core X eGPU an ein MacBook Pro an So schließen Sie die Razer Core X an ... Praktisch mit dem neuen 9, 7-Zoll-iPad: Macworld Podcast Ep. 598 Hands-on mit dem neuen 9, 7-Zoll ... Amazon Prime Video kommt zu Apple TV Amazon Prime Video kommt zu Apple ... (15:08) Amazon Prime Video, tvOS 11.2, iOS 11.2 und Ihre Kommentare und Fragen: Macworld Podcast Folge 585 Amazon Prime Video, tvOS 11.2, iOS ... Das neue MacBook Pro verfügt über Ports, die nur einen Typ haben: Thunderbolt 3, mit dem es kompatibel ist USB-C. Das heißt, Sie benötigen Adapter. Hier ist eine Anleitung.

Das neue MacBook Pro verfügt je nach ausgewähltem Modell über zwei oder vier externe Anschlüsse. Und das neue MacBook Air verfügt über zwei Anschlüsse. Diese Ports sind jedoch nur von einem Typ: Thunderbolt 3, der mit USB-C kompatibel ist.

Aber Sie haben wahrscheinlich Geräte, die USB-A, Thunderbolt 1, Thunderbolt 2, DisplayPort, HDMI oder etwas anderes verwenden. Wie schließen Sie diese Geräte an? Mit einem Adapter.

Wenn Sie vorhaben, ein neues MacBook Pro oder MacBook Air zu kaufen, sollten Sie genügend Geld für die benötigten Adapter bereithalten. Apple hat bis auf ein Netzteil keine im Lieferumfang.

Am besten kaufen Sie ein Kombidock wie den Satechi Slim Aluminium Typ C Multi-Port-Adapter (60 US-Dollar bei Amazon). Der Anschluss erfolgt über USB-C und umfasst einen USB-C-Durchgangsanschluss, zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen HDMI-Anschluss mit 4K (30 Hz) -Unterstützung. Auf diese Weise müssen Sie nicht mehrere Adapter mit sich herumtragen.

Wenn Sie keine Dockingstation benötigen oder keine Dockingstation mit den von Ihnen benötigten Verbindungen finden, hat Apple oder ein anderes Unternehmen wahrscheinlich einen Adapter für Sie. Wir haben dieses Handbuch zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen, das zu finden, was Sie benötigen, und wir verknüpfen es mit dem entsprechenden Adapter im Apple Store oder bei Amazon. Sie können auch die Quicklink-Liste unten verwenden, um zu den gewünschten Informationen zu springen.

So verbinden Sie sich:

  • USB-C-Geräte
  • USB-A-Geräte
  • Micro B SuperSpeed ​​USB
  • iPhone oder iPad
  • Blitz-Ohrstöpsel
  • Kopfhörer mit einem 3, 5-mm-Kopfhörerstecker
  • Thunderbolt 1 oder Thunderbolt 2 Geräte
  • DisplayPort und Mini DisplayPort
  • HDMI
  • DVI
  • VGA
  • Ethernet
  • SD-Karten
  • FireWire-Geräte
  • Drucker mit USB-B
  • MagSafe

Überprüfen Sie unbedingt die Rückgaberichtlinien. Manchmal funktionieren Adapter von Drittanbietern nicht. Lesen Sie nach Möglichkeit die Benutzerberichte und die technischen Daten, um sicherzustellen, dass der Adapter genau das kann, was Sie benötigen.

Wenn eine Verbindung fehlt oder Sie Ratschläge zum Kauf von Adaptern haben, teilen Sie uns dies auf Twitter oder Facebook mit.

So schließen Sie USB-C-Geräte an

Die Thunderbolt 3-Anschlüsse des MacBook Pro und des MacBook Air funktionieren mit USB-C-Geräten, die dieselbe Anschlussform haben. Wenn Sie ein USB-C-Gerät verwenden möchten, schließen Sie es einfach an einen der Thunderbolt 3-Anschlüsse an. Kein Adapter erforderlich. Wütend.

Zurück nach oben

So schließen Sie USB-A-Geräte an

USB-A ist der USB-Anschluss, mit dem Sie wahrscheinlich am besten vertraut sind. Dies ist der USB-Anschluss der vorherigen MacBooks und der Anschluss des Synchronisierungskabels Ihres iOS-Geräts im Lieferumfang. (Begriffe wie USB 3 und USB 2 beziehen sich auf die Geschwindigkeit, mit der Daten über den Anschluss übertragen werden.)

Apple USB-C zu USB Adapter

Dieses Problem trat zum ersten Mal auf, als Apple das 12-Zoll-MacBook herausbrachte, das über einen einzigen USB-C-Anschluss verfügt. Sie können ein Dock bekommen, wie das zuvor erwähnte Satechi. Oder Sie können Apples USB-C-zu-USB-Adapter für 19 US-Dollar erwerben.

Wenn Sie mehrere USB-A-Geräte anschließen müssen, erwerben Sie einen USB-C-zu-USB-A-Hub. Anker verkauft einen USB-C-USB-3.0-Hub mit 4 Anschlüssen (16 US-Dollar bei Amazon), der vier USB-A-Anschlüsse bietet.

Zurück nach oben

So schließen Sie Micro-B-SuperSpeed-Geräte an

Dieser Anschluss wird häufig mit externen Speichergeräten verwendet. Sie benötigen ein neues Kabel, z. B. das StarTech USB C-Kabel für 11 US-Dollar. Entfernen Sie den Link, der nicht zum Produkt gehört.

Der Name des Kabels ist verwirrend, da es mit Micro-USB verwechselt werden kann. Wenn Sie jedoch die Produktseite auf der StarTech-Website besuchen, sehen Sie deutlich den Micro-B-SuperSpeed-Anschluss am Kabel, der sich deutlich von Micro-USB unterscheidet. StarTech verkauft das Kabel in Schwarz. Wenn Sie wirklich ein weißes Kabel möchten, müssen Sie 30 US-Dollar für das USB-C-zu-Micro-B-Kabel (USB 3.1) von Bekin im Apple Store bezahlen.

Zurück nach oben

So schließen Sie ein iPhone oder iPad an

Wenn Sie das mit Ihrem Gerät gelieferte USB-A-zu-Lightning-Kabel (oder ein 30-poliges Kabel, wenn Sie ein älteres iOS-Gerät verwenden) weiterhin verwenden, können Sie den oben genannten USB-C-zu-USB-Adapter im USB-Stick erwerben. Ein Abschnitt.

Sie möchten keinen Adapter? Kaufen Sie ein USB-C-zu-Blitz-Kabel (1 m) im Wert von 19 USD bei Apple. Sie können eine 2-Meter-Version für 35 US-Dollar bei Apple erwerben.

Zurück nach oben

So schließen Sie die Lightning EarPods an

Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies nicht möglich. Apple hat einen Lightning-to-3, 5-mm-Kopfhöreranschlussadapter zum Anschließen von Kopfhörern mit einem 3, 5-mm-Audiostecker an ein Lightning-iPhone. Was hier jedoch benötigt wird, ist ein weiblicher 3, 5-mm-Blitzstecker oder ein USB-C-Adapter.

Dieser Adapter ist momentan nicht wirklich vorhanden. (Damit wird die gesamte Frage der Konnektivitätskompatibilität im Apple-Ökosystem aufgeworfen.) Während Sie darauf warten, dass jemand einen zuverlässigen Adapter herstellt, der Audio unterstützt, müssen Sie einen anderen Kopfhörer verwenden.

Zurück nach oben

So schließen Sie Kopfhörer mit einem 3, 5-mm-Kopfhörerstecker an

Du hast Glück. Das MacBook Pro und das MacBook Air sind mit einer 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse ausgestattet. Einfach einstecken und los geht's. Das war einfach.

Das MacBook Pro verfügt über eine Kopfhörerbuchse. Wirklich.

Angenommen, Sie benötigen einen zweiten Kopfhöreranschluss. Sie können einen Splitter wie den 3, 5-mm-AUX-Audiokabel-Splitter von Belkin für Lautsprecher und Kopfhörer verwenden (5 US-Dollar bei Amazon). Sie können auch einen USB-C-Kopfhöreradapter wie diesen von Motorola bei Amazon für 7 USD verwenden. Entfernen Sie den Link, der nicht zum Produkt gehört, oder Sie erwerben den 12 USD teuren Kopfhöreradapter von Google USB-C Digital für 3, 5-mm-Kopfhörer. Wenn Sie mehrere Kopfhöreranschlüsse benötigen, wird der Belkin RockStar 5-Jack Multi-Kopfhörer-Audio-Splitter für 11 USD in die Kopfhörerbuchse eingesteckt und fügt fünf Anschlüsse hinzu.

Zurück nach oben

So schließen Sie Thunderbolt 1- und Thunderbolt 2-Geräte an

Ältere Versionen von Thunderbolt haben einen anderen Anschluss als Thunderbolt 3. Der Adapter, den Sie benötigen, ist der 49-Dollar-Thunderbolt-3-Adapter (USB-C) von Apple für Thunderbolt 2.

Apple Thunderbolt 3 (USB-C) auf Thunderbolt 2 Adapter

Zurück nach oben

So schließen Sie ein externes Display an

Dies kann einen Teil Ihres Budgets verschlingen, da es so viele verschiedene Arten von Display-Anschlüssen gibt. Seien Sie bereit, mehrere Adapter zu kaufen.

DisplayPort und Mini DisplayPort

Um eine Verbindung zu einem DisplayPort-Display herzustellen, benötigen Sie ein USB-C-DisplayPort-Kabel oder einen Adapter. Amazon verkauft das Plugable USB-C to DisplayPort Adapter-Kabel für 17 US-Dollar und unterstützt 4K-Video bei 60 Hz.

Steckbarer USB-C zu DisplayPort Adapter

Um ein Display mit Mini DisplayPort zu verbinden, benötigen Sie einen Adapter wie den Belinda USB C-Typ zum Mini DisplayPort / Mini DP-Adapterkabel ($ 19 bei Amazon).

Zurück nach oben

HDMI

Apple bietet den USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter an, ein 60-Dollar-Gerät, das auch einen USB-A-Anschluss und einen USB-C-Anschluss zum Aufladen bietet.

Apple USB-C Digitaler AV-Multiport-Adapter

Wenn Sie nicht so viel ausgeben möchten, können Sie einen Adapter erwerben, bei dem es sich lediglich um einen USB-C-zu-HDMI-Adapter handelt, z. B. den USB-C-zu-HDMI-Adapter von UGreen (17 US-Dollar bei AmazonRemove). Wir mögen den Nonda USB-C zu HDMI Adapter (17 US-Dollar bei Amazon). Achten Sie beim Kauf solcher Adapter auf die 1080p-Unterstützung. Der Nonda-Adapter unterstützt 4K-Videos.

Zurück nach oben

DVI

Kanex verfügt über einen USB-C-zu-DVI-Adapter (20 US-Dollar bei Amazon). Es verfügt auch über andere USB-C-Videoadapter, einschließlich eines VGA-Adapters, eines HDMI-Adapters und eines DisplayPort-Adapters.

Zurück nach oben

VGA

Zum Anschließen eines VGA-Bildschirms verfügt Apple über einen USB-C-VGA-Multiport-Adapter (64 US-Dollar bei Amazon). Neben einer VGA-zu-USB-C-Verbindung bietet es auch einen USB-A-Anschluss zum Anschließen eines USB-Geräts und einen USB-C-Ladeanschluss, um den Akku Ihres Laptops bei Laune zu halten.

Preisgünstiger, aber ohne USB-Anschlüsse, ist der Simple.Fly USB-C-zu-VGA-Adapter, der bei Amazon für 14 US-Dollar erhältlich ist.

Zurück nach oben

So schließen Sie das MacBook Pro an das Ethernet an

Sie werden wahrscheinlich die meiste Zeit Wi-Fi verwenden, aber die Verwendung einer kabelgebundenen Ethernet-Verbindung hat seine Vorteile. Um eine Verbindung zu einem Ethernet-Netzwerk herzustellen, benötigen Sie einen Adapter wie den Belkin USB-C-zu-Gigabit-Ethernet-Adapter, der bei Amazon für 24 US-Dollar erhältlich ist.

Belkin USB-C zu Gigabit Ethernet Adapter

Zurück nach oben

So schließen Sie SD-Karten an

Wenn Sie eine DLSR-Kamera oder eine andere eigenständige Kamera verwenden, können Sie Ihre Dateien möglicherweise drahtlos übertragen. Andernfalls benötigen Sie einen Adapter für den Zugriff auf die SD-Karte, z. B. den USB-C-Kartenleser mit zwei Steckplätzen (10 US-Dollar bei Amazon Nicht-Produkt-Link entfernen).

Kabelangelegenheiten Dual-Slot-USB-C-Kartenleser

Wenn Sie über einen USB-A-Kartenleser verfügen, können Sie den Apple USB-C-zu-USB-Adapter für 19 US-Dollar verwenden oder ein USB-C-Dock erwerben.

Zurück nach oben

So schließen Sie FireWire-Geräte an

Ugh, das könnte ein Problem sein. Apple hat einen Thunderbolt-zu-FireWire-Adapter für 29 US-Dollar, aber einen älteren Thunderbolt-Anschluss, der nicht an den Thunderbolt 3-Anschluss eines neuen MacBook Pro angeschlossen werden kann.

Apple Thunderbolt zu FireWire Adapter

Sie könnten versuchen, Adapter in Reihe zu schalten, aber das ist immer riskant und funktioniert möglicherweise nicht. Stecken Sie den Thunderbolt to FireWire-Adapter in den 49 USD teuren Thunderbolt 3 (USB-C) to Thunderbolt 2-Adapter von Apple und schließen Sie ihn dann an das MacBook Pro an.

Zurück nach oben

So schließen Sie einen Drucker mit USB-B an

Viele Drucker verfügen heutzutage über drahtlose Unterstützung, sodass kein Kabel erforderlich ist. Aber vielleicht haben Sie einen älteren Drucker oder Sie finden drahtloses Drucken unzuverlässig. Die meisten Consumer-Drucker verfügen über einen USB-B-Anschluss. Es ist ein quadratischer Anschluss, der sich stark von USB-A oder USB-C unterscheidet.

Sie benötigen ein Kabel wie das Cable Matters USB C-Druckerkabel, das über eine USB-C-zu-USB-B-Verbindung verfügt. Ein 1-Meter-Kabel kostet 9 US-Dollar. andere Längen sind möglich.

Kabelangelegenheiten USB C-Druckerkabel

Wenn Sie bereits einen USB-C-zu-USB-Adapter haben, können Sie das mit Ihrem Drucker gelieferte USB-A-zu-USB-B-Kabel nehmen und an den Adapter anschließen. Dann stecken Sie den Adapter in den Laptop.

Zurück nach oben

So fügen Sie dem 13-Zoll-MacBook Pro einen MagSafe-Stromanschluss hinzu

Das mit dem neuen MacBook Pro gelieferte Netzteil wird an einen Thunderbolt 3-Anschluss angeschlossen. Leider gibt es keinen abtrennbaren MagSafe-Anschluss. Wenn Sie jemals in einem Café Ihr MacBook einstecken mussten und jemand über das Stromkabel stolpern musste, wissen Sie, wie viel Lebensretter MagSafe sein kann.

Sie können dem neuen 13-Zoll-MacBook Pro jedoch weiterhin einen MagSafe-Anschluss hinzufügen. Das BreakSafe Magnetic USB-C-Stromkabel von Griffin (16 US-Dollar bei Amazon) ist ein reines Stromkabel, mit dem der Laptop aufgeladen wird. Es enthält einen Adapter, der sich wie ein MagSafe-Anschluss verhält. Unser Test des BreakSafe beschreibt, wie es mit einem 12-Zoll-MacBook funktioniert, aber der Breakaway-Anschluss sollte für das neue MacBook Pro genauso funktionieren.

Griffin gibt jedoch ausdrücklich an, dass das Kabel mit dem 13-Zoll-Laptop funktioniert. Das Unternehmen gibt nicht an, dass es mit dem 15-Zoll-MacBook Pro kompatibel ist. Das liegt daran, dass das Kabel eine Nennleistung von 60 Watt hat und das 13-Zoll-MacBook Pro über ein 61-Watt-Netzteil verfügt. Das 15-Zoll-MacBook Pro verfügt über ein 87-Watt-Netzteil. Das ist mehr Leistung als das Griffin-Kabel.

Zurück nach oben

Lassen Sie Ihren Kommentar