So melden Sie mit dem Feedback-Assistenten Fehler in den Betas von macOS High Sierra und iOS 11

Das öffentliche Betaprogramm von Apple wurde entwickelt, um mehr Testpersonen für das neue Betriebssystem zu gewinnen - mehr Benutzer, mehr Geräte, mehr Edge Cases und hoffentlich viel mehr Feedback .

Das Senden von Fehlerberichten und Kommentaren an Apple ist Ihre feierliche Pflicht als Beta-Tester, und Apple hört sich diese Berichte an und reagiert darauf. In den öffentlichen Betas von macOS High Sierra und Sierra melden Sie Probleme über die Feedback Assistant-App, und in den öffentlichen Betas von iOS 11 und 10 ist auch eine Feedback-App verfügbar. Wenn Sie eine dieser Betas installieren, wird die App automatisch installiert. Wenn Sie mit dem Feedback-Assistenten nicht vertraut sind, werden wir Sie durch die einzelnen Schritte seiner Verwendung führen.

Verwenden des Feedback-Assistenten in den öffentlichen Betas von macOS High Sierra und Sierra

Um den Feedback-Assistenten zu starten, gehen Sie zu / Programme / Dienstprogramme. Dort finden Sie einen Alias. Es befindet sich tatsächlich in / System / Library / CoreServices / Applications, es ist jedoch nicht erforderlich, dorthin zu navigieren, wenn Sie nur den Alias ​​verwenden können.

Nachdem Sie den Feedback-Assistenten gestartet und den Einführungsbildschirm verlassen haben, müssen Sie sich mit Ihrer Apple-ID anmelden. Es muss dieselbe ID sein, die Sie bei der Registrierung für das Apple Beta-Softwareprogramm verwendet haben.

Nach der Registrierung wird eine Oberfläche angezeigt, die der Notes-App sehr ähnlich ist. (Ignorieren Sie die Meldung auf dem Einführungsbildschirm mit der Aufschrift "Hilfe macht die nächsten Versionen von ...".) Um ein Problem zu melden, klicken Sie im zweiten Bereich neben der Suchleiste auf die Schaltfläche "Neues Feedback" oder klicken Sie auf "Neu" Klicken Sie im Anzeigebereich auf die Schaltfläche Feedback (wenn Sie kein Feedback ausgewählt haben oder die Begrüßungsnachricht ausgewählt haben), oder geben Sie Command-N ein, oder wählen Sie Datei> Neues Feedback .

Wenn Sie einen neuen Feedback-Bericht erstellen, müssen Sie ein Formular ausfüllen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hilfe" in der unteren linken Ecke (das "?" - Symbol), um Anleitungen zum Ausfüllen des Formulars zu erhalten. Sie können sogar Berichte für Betriebssystem-Beta-Versionen erstellen, indem Sie oben rechts auf Ändern klicken und das gewünschte Betriebssystem auswählen.

Haben Sie keine Angst, in Ihrem Bericht detailliert zu werden. Schreiben Sie die spezifischen Schritte auf, die Sie unternommen haben, um das Problem zu erzeugen. Erklären Sie, was Ihrer Meinung nach passieren würde und was tatsächlich passiert ist. Notieren Sie alle Fehlermeldungen. Es ist wichtiger, Ihre Erfahrungen zu erklären, als Ihre eigene Diagnose zu erstellen, warum es ein Problem gibt. Und denken Sie nicht, dass jemand anderes wahrscheinlich bereits einen ähnlichen Bericht eingereicht hat; Mehrere Berichte zum selben Problem können dazu beitragen, das Bewusstsein der Betriebssystementwickler zu schärfen.

Nachdem Sie den Bericht ausgefüllt und auf Weiter geklickt haben, können Sie alle Dateien hinzufügen, die dem Entwickler möglicherweise helfen, z. B. Screenshots. Der Feedback-Assistent hängt ein Systemprofil und einen komprimierten Ordner mit Diagnosedateien an.

Im letzten Bildschirm können Sie Ihren Bericht überprüfen. Klicken Sie auf Senden, wenn Sie fertig sind. Herzliche Glückwünsche! Sie haben Ihre Pflicht getan, ein besseres Betriebssystem aufzubauen. Mach weiter so!

Verwenden der Feedback-App in öffentlichen Betas für iOS 11 und 10

Bevor Sie einen Fehler in iOS melden, führen Sie einige Schritte aus, um zu überprüfen, ob das Problem reproduzierbar ist. Angenommen, Sie haben Probleme beim Tippen auf einen Link in Safari. Versuchen Sie, die App zwangsweise zu beenden (doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche, um zum App-Umschalter zu gelangen, und streichen Sie dann in der Safari-Vorschau nach oben, um die App zu beenden), und starten Sie sie erneut, um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Das Gleiche gilt für den Neustart Ihres Telefons. Es hilft vielleicht nicht, aber zumindest können Sie in Ihrem Bericht angeben, welche Korrekturen Sie versucht haben.

Wenn es sich um ein Problem mit einer Drittanbieter-App handelt, überprüfen Sie auf der Registerkarte "Updates" des App Stores, ob ein Update für die betreffende App vorhanden ist. Es macht keinen Sinn, Feedback für einen bereits behobenen Fehler zu geben. Sie können einen Screenshot mit Ihrem Bericht einreichen. Wenn der Fehler also sichtbar ist, machen Sie weiter und machen Sie einen Beweis! Das macht natürlich nicht für jeden Fehler Sinn - es ist ziemlich unmöglich, einen Screenshot einer abstürzenden App zu bekommen.

Einige der Bildschirme in der Feedback-App für iOS 10. (Klicken zum Vergrößern.)

Die Feedback-App ist ziemlich einfach und öffnet sich zu einem Feedback-Assistenten-Bildschirm mit denselben Ordnern, die Sie in einer E-Mail-App sehen würden: Posteingang, Entwürfe und Übermittelt. (Im Posteingang kann Apple Notizen und Ankündigungen für seine Betatester, dh für Sie, hinterlassen.) Um einen neuen Bericht zu erstellen, klicken Sie oben rechts auf "Neues Feedback" oder auf die Schaltfläche "Verfassen".

Dann füllen Sie einfach ein Formular aus. Seien Sie beschreibend und gründlich, wenn Sie jede Frage beantworten. Im Abschnitt Grundlegende Informationen werden Sie beispielsweise nach einem beschreibenden Titel gefragt. Sei präzise! Nennen Sie es nicht einfach "Bug" oder "Crash". Stattdessen sollten Sie es ein wenig näher erläutern: "Die Apple Store App stürzt beim Start ab."

Am Ende des Formulars haben Sie die Möglichkeit, einen Screenshot oder ein Video hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie auf die automatisch hinzugefügten Absturzprotokoll-Anhänge klicken, um den Ingenieuren von Apple ein umfassenderes Bild des Vorgangs zu geben. Nachdem Sie daran erinnert haben, dass die Protokolle angehängt werden, tippen Sie oben rechts auf Senden. Dann klopfe dir auf den Rücken, weil du deine Pflicht als Betatester erfüllt hast!

Lassen Sie Ihren Kommentar