5 fantastische Fitbit-Funktionen, die ich mir in der Apple Watch Series 4 erhoffe

Wir haben noch ein paar Tage Zeit, bis wir unseren ersten offiziellen Blick auf die neue Apple Watch Series 4 werfen können, aber wir haben bereits ein ziemlich gutes Bild von dem neuen Gerät. Zum ersten Mal wird Apple angeblich das Design seiner tragbaren Ikone optimieren, den Bildschirm näher an den Rändern ausdehnen und einige Millimeter verkleinern, wobei die Gesamtgröße und -form erhalten bleiben.

Wir wissen jedoch noch nicht viel über die Apple Watch der Serie 4. Abgesehen davon, wie es von außen aussieht, können wir sicher sein, dass die neue Uhr innen eine Menge neuer Tricks hat, die sie auf die nächste Stufe bringen. Und ich hoffe, einige davon haben wir schon einmal gesehen - auf einem Fitbit. In den letzten 12 Monaten hat Fitbit bewiesen, dass es ein würdiger Konkurrent der Vorherrschaft von Apple Watch ist. Ionic, Versa und das kommende Charge 3 bieten Funktionen, die Sie auf keiner anderen Smartwatch finden werden. Hier sind fünf, die Apple gerne für seine neue Uhr ausleihen würde:

Mehrtägige Akkulaufzeit

Wenn die Apple Watch eine bessere Akkulaufzeit hätte, müssten wir sie nicht so oft abnehmen.

Apple Watch ist mehr als in der Lage, einen ganzen Tag lang Musik zu streamen und Benachrichtigungen zu senden. Fitbit-Benutzer müssen sich jedoch nicht mehrere Tage lang Gedanken darüber machen, ein Ladegerät zu finden. Die Versa hält 4 Tage, die Ionische hält 5 Tage und die Ladung 3 kann eine ganze Woche dauern, bevor sie eingesteckt werden muss. Es ist unwahrscheinlich, dass Apple herausfindet, wie die Batterielebensdauer der Uhr um 4 oder 5 Tage verlängert werden kann, aber Selbst ein zusätzlicher Tag würde viel bewirken, insbesondere wenn Apple den zweiten Artikel auf dieser Liste liefert.

Schlaf-Tracking

Fitbit nimmt die Daten von Ihrer Uhr und erstellt in der Fitbit-App hübsche Diagramme.

Wenn Fitbit behauptet, dass seine Uhren eine Batterielebensdauer von 4 bis 5 Tagen haben, bedeutet dies den ganzen Tag, auch wenn Sie nicht aktiv sind. Fitbits Ionic und Versa enthalten das beste Schlaf-Tracking, das Sie in einem tragbaren Gerät für Verbraucher erhalten können, und es funktioniert einfach, wie Apple gerne sagt. Wenn Sie Ihre Uhr über Nacht tragen, misst sie automatisch die Langlebigkeit und Qualität Ihres Schlafs und unterteilt sie in Stufen, sodass Sie ein vollständiges Bild Ihrer nächtlichen Ruhephase erhalten. Und Sie müssen nichts tun - die Uhr erkennt Ihren Schlaf automatisch anhand Ihrer Herzfrequenz. Es ist bereits bewiesen, dass die Sensoren der Apple Watch Schlafapnoe erkennen können, und jetzt muss Apple den Menschen die Möglichkeit geben, sie ordnungsgemäß zu überwachen.

Weibliche gesundheit tracking

Fitbit hat sich mit der Verfolgung der Menstruation seiner Uhren der weiblichen Gesundheit verschrieben.

Als Fitbit Anfang dieses Jahres seine Versa-Smartwatch vorstellte, startete das Unternehmen auch die Gesundheitsdatenerfassung für Frauen, um Perioden vorherzusagen, geschätzte Fruchtbarkeitsfenster zu ermitteln und ein persönlicheres Bild des Gesundheitszustands einer Frau zu erhalten. Laut Fitbit war das Feature äußerst beliebt, da mehr als 4, 5 Millionen Benutzer das Feature seit seinem Debüt genutzt haben. Apple bietet auch Perioden-Tracking über seine Health-App auf dem iPhone an, die sich jedoch hinter einer Reihe von Registerkarten verbirgt. Ich wette, die meisten Frauen wissen wahrscheinlich nicht, dass es sie gibt. Ein Fokus auf die Gesundheit von Frauen zusammen mit einer begleitenden Apple Watch App oder Komplikation wäre eine großartige Ergänzung zu Apples Gesundheitsvorsorge.

Heute Bildschirm

Versa Today-Bildschirm zeigt Ihre Schritte, Herzfrequenz und andere Statistiken.

Manchmal sind die einfachsten Funktionen die besten. Wenn Sie auf Ihrer Versa oder Ionic-Uhr vom unteren Bildschirmrand nach oben streichen, wird der Bildschirm „Heute“ von Fitbit angezeigt, der eine Übersicht Ihrer Gesundheitsstatistiken einschließlich Schritten, Entfernung, Höhe, Kalorien und Herzfrequenz enthält. Es ist eine fantastische Möglichkeit, Ihre wichtigen Statistiken im Auge zu behalten, ohne in eine App eintauchen zu müssen, und es wäre auch eine großartige Funktion auf der Apple Watch.

Android-Unterstützung

Fitbit-Geräte funktionieren mit iPhones und Android-Handys.

Eine der am meisten unterschätzten Eigenschaften der Uhren und Bänder von Fitbit ist die einfache Möglichkeit, über die Fitbit-App zwischen Handys und Plattformen zu wechseln. Es ist kein Zurücksetzen oder erneutes Koppeln erforderlich. Einfach synchronisieren und loslegen. Und so einfach könnte es auch mit einer Apple Watch sein. Natürlich hätte ein Benutzer mit einem Android-Telefon nicht die gleiche Interaktion wie ein iPhone-Benutzer, aber jetzt, da die Apple Watch dank ihres LTE-Chips ein eigenständiges Gerät ist, würde die Android-Fähigkeit das Erlebnis nicht allzu sehr beeinträchtigen. Sie werden weiterhin benachrichtigt und können Anrufe entgegennehmen, SMS senden, Apps verwenden usw.

OK, ich weiß, das passiert wahrscheinlich nicht so schnell. Aber ich kann träumen, oder?

Lassen Sie Ihren Kommentar